Fango/Heißluft/Naturmoor

Fango/Naturmoor
Fango ist ein natürliches Produkt, das aus mineralischer Vulkanerde besteht. Oft wird es mit Paraffin versetzt und in Form einer Fangopackung angewendet. In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich hochwertige Naturmoor-Fangopackungen. Der Moorschlamm ist hier in seiner natürlichen Zusammensetzung erhalten, kommt direkt auf die Haut und wird durch Wärmekissen schonend und langsam auf angenehme  50-60° erwärmt. Die entsprechende Körperregion ist dabei in ein Leinentuch gewickelt und von einer kuscheligen Decke umgeben.Aus hygienischen Gründen verwenden wir Einweg-Packungen, die umweltgerecht recycled werden können.

 

Folgende Anwendungsgebiete gibt es:

 

  • Bindegewebs- und Muskelrheumatismus
  • chronisch rheumatische Gelenkerkrankungen
  • Hexenschuss, Ischialgie, Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen
  • Spasmen glattmuskulärer Organe
  • Traumatische Kontusionen und Distorsionen
  • Sehnenscheiden-Entzündung
  • Menstruationsbeschwerden
  • Muskelverhärtung
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • Ekzeme

 

Heißluft/Infrarotlicht-Therapie

 

Durch die Infrarotbestrahlung kann Wärme (durch Wärmeleitung) bis in tiefe Schichten unter die Haut gebracht werden. Der therapeutische Effekt beruht vor allem auf der verbesserten lokalen Durchblutung.

 

Anwendungsgebiete sind u.a.:

 

  • Muskelverspannungen
  • Fibromyalgie
  •  „Hexenschuss“
  • Nasennebenhöhlenprozesse
  • rheumatische Erkrankungen
  • Mittelohrentzündungen
  • Infekte im H/N/O-Bereich
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiopark Regensburg