Krankengymnastik am Gerät und Medizinische Trainingstherapie

Ziel der Krankengymnastik am Gerät (KGG) wie auch der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) ist die Verbesserung, Wiederherstellung oder das Erhalten der allgemeinen Belastbarkeit und Arbeits- bzw. "Alltagsfähigkeit“.

Orientiert am jeweiligen Befund (z.B. muskuläre Situation und Gelenkstatus) kommt meist ein Training der Sensomotorik, Kraft und Ausdauer zum Einsatz, um die individuellen Ziele zu erreichen.

 

Neben der Schmerzreduktion kommen dabei als Teilziele u.a. in Betracht:

 

  • Wiederherstellung koordinativer Steuerungs- und Regelungsprozesse
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung in Bezug auf Haltung und (Gelenk-)Stabilität (Wirbelsäule, Beinachse, …)
  • Muskelaufbau nach verletzungs- und / oder operationsbedingter Ruhigstellung
  • Verbesserung / Wiederherstellung / Erhalt von Beweglichkeit und Ausdauer
  • (Wieder-)Herstellung eines möglichst physiologischen Gangbildes
  • Erarbeiten eines ergänzenden Hausaufgaben-Programms

 

Da unser Motto „Bewegung heilt – wir bewegen Sie“ lautet, spielt die aktive Therapie in unserer Praxis eine wichtige Rolle. Bereits im Rahmen der Physiotherapie bieten wir Ihnen an, in unserem Trainingsraum kostenlos ein ausgewähltes Programm zur Unterstützung der Therapie durchzuführen. Dieser Service gilt parallel zu Ihren KG-Behandlungszeiten und ist auf zwei Übungen limitiert.

 

Möchten Sie ein umfassenderes und weitaus effektiveres Trainingsprogramm, auch unabhängig von Ihrer Behandlung, durchführen, so haben Sie zwei Möglichkeiten:

 

1. „Kranken Gymnastik am Gerät“ (KGG) als Verordnung durch einen Arzt

2. Erwerben Sie eine 10er-Karte oder einen 1/4-, 1/2- oder Jahresvertrag

 

Ihr Trainingsprogramm können Sie natürlich entsprechend Ihrer Trainingsfortschritte und spezieller Zielsetzungen anpassen bzw. erweitern lassen. Wenn Sie z.B. einen Aktiv-Urlaub planen, Rückenschmerzen vorbeugen, Wettkampfvorbereitung oder Sturzprophylaxe betreiben wollen oder Ihr Herz-Kreislauf-System stärken möchten. Unsere Physiotherapeuten und Sportwissenschaftler stehen für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Training am Samstag

 

Wir bieten Ihnen als Selbstzahler von Trainingskarten auch Training am Samstag an. Der Trainingsraum steht Ihnen am Vormittag in der Zeit offen, in der unsere

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiopark Regensburg