Physiotherapeutische Videobehandlung

Besondere Zeiten besondere Maßnahmen
Wenn es Gründe gibt, dass Sie nicht persönlich in unsere Praxis kommen können, gibt es die Möglichkeit der physiotherapeutischen Videobehandlung.

Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und Berufsgenossenschaften (BG) haben die Kostenübernahme zugesichert und auch Privat-Patienten und Beihilfeversicherte können diese Leistung in Anspruch nehmen.
 
Die Kosten der Videobehandlung unterscheiden sich nicht von den Behandlungen hier in unserer Praxis. Die zu entrichtende Rezeptgebühr (für die gesetzliche Versicherung) wird Ihnen in Rechnung gestellt und geht Ihnen per Post zu.


Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Sie brauchen eine Verordnung über aktive Physiotherapie: Krankengymnastik, Atemtherapie oder Beckenbodengymnastik
  • Diese Verordnung muss bei uns abgegeben werden oder per Post zugesendet werden. Wir brauchen zur Abrechnung das Original (zur 1. Behandlung reicht eine  Kopie in Form von Fax, Foto oder Scan)
  • Die Datenschutzerklärung und die Einverständniserklärung müssen unterschrieben werden (finden Sie am Ende dieser Seite oder senden wir per E-Mail zu.)
  • Die Übermittlung kann elektronisch erfolgen, per E-Mail: info@physiopark-regensburg.de, Fax: 0941/607158-11) oder Sie senden diese Erklärung mit der Verordnung per Post.

Ausrüstung:
Mobiltelefon, Laptop, PC oder Tablet (iPad o. ä.) mit Kamerafunktion und Mikrofon (meist integriert)


Das Gerät sollte so aufgestellt werden, dass Sie Ihre Hände unabhängig bewegen können und Sie gut zu sehen sind.
Bei der 1. Behandlung nehmen wir uns mehr Zeit (40 Minuten) für Befundung und um die technischen Dinge zu klären. Gerne auch zuerst telefonisch.

 

Wir achten auf Ihre Privatsphäre!

 

Der Therapeut ist in einem separaten Raum nur für Sie alleine da. Die Behandlung wird nicht aufgezeichnet oder gespeichert.

Haben Sie Fragen?

Bitte wenden Sie sich an uns: 0941/607158-0
E-Mail: a.lieschke@physiopark-regensburg.de

 

Ihr Ansprechpartner: Andreas Lieschke

Einverständniserklärung für die Physiotherapeutische Videobehandlung
Bitte laden Sie das pdf-Formular herunter und füllen Sie es aus. Die Übermittlung kann elektronisch erfolgen, per E-Mail: info@physiopark-regensburg.de, Fax: 0941/607158-11) oder per Post.
Einverstaendnisserklaerung Videobehandlu[...]
PDF-Dokument [542.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiopark Regensburg